Zum Inhalt springen

Sparkasse 3 Länder Halbmarathon

Zum Saisonabschluss lief ich am Sonntag den Halbmarathon in Bregenz, dieser Lauf habe ich Anfangs Saison bereits in die Saison Planung aufgenommen. Durch meinen🇨🇭-Meister Titel in Sarnen über die Halbmarathon Distanz, war meine Saison jedoch bereits mehr als perfekt. Den Fokus nochmals finden und die Vorbereitung seriös zu machen war enorm hart. Ich entschied mich, den 3 Länder Halbmarathon als Abschluss wie geplant zu laufen und probierte mich nochmals zu 100% zu fokussieren. Der Lauf: Wir hatten perfekte Bedingungen um Topzeiten zulaufen, die Temperaturen waren um die 6°C es war trocken und windstill. Der Kopf war bereit und es waren PB Bedingungen, mit diesen Gedanken ging ich an die Startlinie. Es war jedoch etwas kühl und lief in einem normalen Laufshirt von Newbalance. Kaum war der Startschuss gefallen war die Kälte vergessen. Direkt beim Beginn des Rennens lief ich an die Spitze der Frauen, Maja Neuenschwander lief vor mir. Bei km 6 wurde mir das Tempo etwas zu langsam und ich lief alleine weiter. Nicht ganz, ich hatte wieder ein super „ Spitze Frauen“ Rad als Begleitung. Nach etwas 14km war für mich klar, heute wird es hart eine Top Zeit zu laufen, ich merkte jedoch, der Abstand auf die 2. Frau wurde deutlich höher. Damit wollte ich mich aber nicht zufrieden geben, ich lag auf Siegeskurs und konnte die Stimmung voll geniessen. Die Bilder von Sarnen kamen hoch, der Gedanken nochmals so ein grosser Sieg könnte heute Wirklichkeit werden. Ich ging volles Risiko und lief nochmals in den absolut roten Bereich, ich wollte nochmals eine PB laufen. Das Ziel erreichte ich in 1:18.11, dies bedeutete SIEG 🥇 und neue Bestzeit. Im Ziel angekommen, konnte ich mein Glück kaum fassen, sofort hatte ich TV Interviews unteranderem mit ORF1, Journalisten hatten Fragen und mein Freund nahm mich in den Arm. Es ist der Perfekte Abschluss einer unglaublichen Saison, nun geniesse ich es, 2-3 Wochen nach Lust und Laune zu laufen oder auch nicht😉 Zuerst gab es einen richtig grossen Schluck 🍺 und eine leckere Pizza 🤩 Ich möchte mich nochmals herzlich für alle Glückwünsche bedanken und im besonderen Danke ich allen Leuten an der Strecke, es war eine 💣 Stimmung. DANKE Sport Shop Enge für die super Ausrüstung 💪🏻

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.